Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Ich renne pausenlos gegen die Wand

So viel zum Thema ich achte nicht mehr so stark auf andere sondern sorge dafür das ich gesund bleibe.... tja war wohl nichts. Ich musste alleine beim Arzt bleiben trotz meiner Panik, mein Bruder war zu faul um auf mich zu warten und als ich rauskam war er nicht da.... ich habe eine geschlagene Stunde auf ihn gewartet. Draussen in der Kälte und es war dunkel. Dann kam er. ich werde nur angemotzt weshalb ich denn nicht angerufen habe....
Zu Hause angekommen schreien sich alle gegenseitig wegen diesem beknackten Missverständnis an...
Wie es mir geht?! Interessiert natürlich null. Das ich Angst beim Arzt hatte, das ich Panik draussen im dunkeln bekam, und das ich mir jetzt durch  meine Depression die Schuld an allem gebe interessiert auch nicht.
Ich habe das starke verlange mich zu verletzen aber ich werde es nicht tun den ich lasse nicht zu das ich wegen der Kälte meiner Familie nochmal durch die Hölle gehe.

Gleich eine Beruhigende heiße Dusche und viiiieeelll ASMR und dann sieht die Welt schon besser aus...

I Wanna Live!!!

31.1.13 18:56, kommentieren

Werbung


Der Fluch des Handycaps

Es ist ja total typisch. Das Kino in meiner Stadt hat nicht mal einen Saalbelegungsplan und wenn ich jemanden Frage heißt es nur " Ich weiß es nicht" oder "Ruf da doch an". Toll das hilft mir kein Stück. Ich kann da nicht so einfach anrufen. Jeder Anruf kostet mich trotz Therapie immer noch extrem Überwindung. Natürlich kann ich in diesem Fall zur Not auf das Telefonat verzichten aber es ärgert mich das ich mir überhaupt gedanken darüber machen muss.

Wieso kann unser Kino nicht auch einfach einen Aufzug bauen dann wäre das Problem für alle Wheels  aus der Welt...

1 Kommentar 29.1.13 18:28, kommentieren

Hilfe ich lebe im Bett!!!

Seit geschlagenen 4 Tagen lebe ich nun in meinem Bett.  Ich bin total Geräusch und Licht empfindlich und ich glaube ich trockne von innen aus. Morgen fährt mich mein Brüderchen zum Arzt und ich mache mir Sorgen seine Frontscheibe voll zu reiern. :/
Und nun lerne ich auch noch eine leicht erschreckende neue Eigenschaft an meinem Prinzen kennen. Eifersucht...
im netz addete mich ein völlig fremder Typ und will ein paar freunde auf seinem Profil angeben können. Was ja auch irgendwie verständlich ist da es ja auch peinlich ist wenn da steht xxxx hat 0 Freunde.
mein Prinz will sofort wissen wer das ist und ihm sofort unter die Nase reiben das er mein freund ist und das er sich ja nicht an mich ranmachen soll...

Da schiesst mir gleich Dornröschens Prinz in den Kopf der allen Gefähren oder auch bösen Hexen (oder eben anderen Typen )trotzt um seine Angebetete zu retten... <3




27.1.13 17:49, kommentieren

Das L-Wort

Mein Prinz  sagte er würde gerne sagen das er mich liebt aber er macht sich Sorgen das das mit uns vielleicht doch nicht klappen könnte und er zu voreilig das "magische" Wort genannt hat. Hat  er damit Recht??? Und wieso habe ich jetzt noch nicht das Bedürfnis es ihm zu sagen... Bin ich zu oft verletzt worden???

1 Kommentar 25.1.13 21:35, kommentieren

Bazillenschleuder

Mann, geht´s mir mies.
Nachdem alle aus meiner Familie die all jährliche Winter-Erkältung schon durchgestanden haben, bin ich nun an der Reihe. Heute Morgen war es nur der Schmerz beim schlucken. Mittlerweile befürchte ich, ich muss sterben...
Mein Hals tut weh, ich schwitze wie Sau und meine Nase ist zu. Echt voll supi...
Hoffe mein Prinz heitert mich auf <3

23.1.13 19:05, kommentieren

You crashed my World

Die Liebe. Sie ist überall und doch nie richtig greifbar.

Ich denke seit geschlagenen 3 Tagen nur an IH
N. Auf dem Weg zur Arbeit, beim Essen, unter der Dusche etc. Einfach immer. Ich stelle mir sogar vor wie unsere Zukunft aussehen würde....
Bin ich jetzt völlig ver
rückt?! Ich kann mich doch nicht jetzt schon verlieben! Je höher ich Richtung Wolke 7 fliege umso tiefer und schmerzvoller könnte der Fall werden.
Wie oft habe ich jemandem schon mein Herz geschenkt und derjenige tratt einfach drauf....
Aber wie jedes Mädchen wünsche ich mir einen Prinzen der um mich kämpft und das mit tiefstem Herzen wie bei Cinde
rella, Rapunzel oder Belle.
Auch meine Geschichte soll enden mit und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende <3

22.1.13 18:14, kommentieren

Meine Mum vs Finanzberaterfutzi

Heute hatte ich versucht das Leben etwas mehr zu geniessen, ich zu sein und einfach glücklich zu sein. Als   der Tag begann dache ich nur >>Den Vorsatz vergess ich am besten ganz schnell wieder<< Doch da hatte ich mich wohl getäuscht denn mit einer echt süßen Guten-Morgen SMS meines potenziellen neuen Freundes begann der Tag immer besser zu werden. Ich schaffte es problemlos ins Klassenzimmer trotz Schnee und die letzten beiden Stunden in dennen ich Textverarbeitung gehabt hätte fielen aus. Als ich dann wieder zu Hause war folgte mein Highlight des Tages. Ich hatte einen Termin mit einem Finanzberater um über meine Altervorsorge zu sprechen ( ich bin  zwar erst 19 aber was solls) Während des gesamten Gespräches sagte meine Mum die ganze Zeit ich solle ja nichts unterschreiben und ihm nichts über mich erzählen. Ich durfte ihm nichtmal sagen wann ich Geburtstag habe...

Irgendwann hatte sie ihn dann so genervt das er schliesslich ging. Im nach hinein denke ich vielleicht hatte ihre penetrante Art mich Tatsächlich davor bewahrt eine Dummheit zu begehen. Aber dann denke ich wenn sie mich ständig davor bewahrt Fehler zu machen wie soll ich dann aus ihnen lernen?

Naja jedenfalls denke ich der FB kommt nicht mehr wieder :D

21.1.13 20:23, kommentieren